• +++
  • Wie auf Nadeln beim Nachtaktiv Event

6. Juli 2022

Verführt in der Sukkulenten-Sammlung!
Grelle Farben, zuckersüsser Nektar und (nicht nur) bezaubernder Duft – man ist wie auf Nadeln bei der ersten Begegnung. Pflanzen können selber nicht aktiv auf Partnersuche gehen. So sind bizarrste Formen der Annährungen entstanden. Von Kuschelsex bis zum Reiben von Insekten auf Blüten, ist alles dabei. Die Besucher*innen erfuhren mehr darüber und entdeckten in der Sukkulenten-Sammlung Zürich die artenreichste Spezialsammlung dieser Gattung. Studierende vom Departement für Pflanzen- und Mikrobiologie erklärten unterschiedliche Arten von Befruchtung und zeigten, wie sich Pflanzen auf Sex vorbereiten. In unserem Workshop wurde aus Blütenfarben Aquarellfarbe hergestellt und das Start-up Cropled enthüllte, auf welche Farbmischungen des Lichts die Pflanzen stehen..
Mit dabei waren: Wir hatten einige Mitglieder vom PSC dabei: Hannes Vogler und Elena Zahner, Departement Pflanzen und Mikrobiologie, UZH Tiago Meier, PhD-Student, Institut für Pflanzen- und Mikrobiologie, UZH Adrian Gonzalo und Aditya Prasad, PhD-Studenten, Institut für Molekulare Pflanzenbiologie, ETH Zürich Simona Winkler-Fishyan, Künstlerin und Kunstvermittlerin bei Studio Inkfish Stefan Schmutz, Start-up Cropled AG Felix Merklinger, Botaniker, Sukkulenten-Sammlung DJ Noée

Allgemein